Kurs

DVS®-Schweißerlehrgänge
nach DVS-EWF®-Richtlinien

Ziel

Die Teilnehmer werden befähigt, Schweißarbeiten in verschiedenen Positionen an Blechen und Rohren für nachfolgende Schweißverfahren auszuführen:
  • Wolfram-Inertgasschweißen (CrNi, St, Al, Cu)
  • MAG/MIG-Schweißen (St, CrNi, Al)
  • Lichtbogenhandschweißen (auch Fallnaht)
  • Gasschweißen
  • Hartlöten von Kupfer (HL-Cu) und Stahl

Inhalt

  • Grundausbildung (Blech)
  • Europäischer Kehlnahtschweißer
  • Europäischer Blechschweißer
  • Europäischer Rohrschweißer
  • Verfahrensabhängige Positionsschweißungen
  • Fachkunde Schweißtechnik

Deutscher Verband für Schweißen
und verwandte Verfahren e. V.

Zugang

  • ab 8. Klasse
  • gewerblicher Berufsabschluss
  • 2 Jahre Berufspraxis im gewerblichen Bereich
  • Einstellungszusage
In Zusammenarbeit mit dem

Dauer

Die Verweildauer in der Maßnahme ist abhängig von den Verfahren und Ausbildungsstufen (zwischen 2 und 7 Monaten).
Sowohl der Einstieg in die Maßnahme als auch der Ausstieg aus der Maßnahme ist jeder Zeit möglich.

Ort

Stendal, Akazienweg 27

Abschluss

  • Schweißer-Prüfbescheinigungen nach Euro-Norm 287-1/2 und AD 2000 HP 3, Prüfungs-Abnahme durch DVS-PersZert® oder TÜV
  • DVS®-Schweißerpass
  • Europäischer Kehlnaht-, Blech- und/oder Rohrschweißer (DVS-EWF®-Diplom)
Ansprechpartner:
Herr Zimmer
Akazienweg 27
39576 Stendal
Tel.: 03931 698270

zurück